Datenschutz

Ihre personenbezogenen Daten werden von mir nur gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts verarbeitet.

Selbstverständlich werden die Daten nicht an Dritte weitergegeben. Die Speicherung von Namen, Adresse, Telefonnummer und E-Mail erfolgt auf einem privaten Server. Zweck ist die Möglichkeit der Kontaktaufnahme (z.B. für Rückfragen).

Die Dokumentation der Sitzungen erfolgt auf Papier. Kein Dritter hat Zugang zur Ablage. Alles, was im Rahmen unserer Behandlung besprochen wird, wird vertraulich behandelt.

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung und Widerspruch. Bitte sprechen Sie mich an, wenn Sie eine Löschung der Daten bzw. eine Vernichtung der Dokumentation wünschen.